Montag Morgen

Montag Morgen klingelt um 5 Uhr der Wecker und du denkst, das kann doch jetzt nicht sein. Und während du deinen Espresso mit Milch schlürfst (Aahhh) denkst du an Fiddi Nietzsche:

Singt mir nun selber das Lied, des Name ist »Noch ein Mal«, des Sinn ist »in alle Ewigkeit!«, singt …

Oh Mensch! Gib Acht!
Was spricht die tiefe Mitternacht?
Ich schlief, ich schlief,
aus tiefem Traum bin ich erwacht:
Die Welt ist tief,
Und tiefer als der Tag gedacht.
Tief ist ihr Weh,
Lust – tiefer noch als Herzeleid:
Weh spricht: Vergeh!
Doch alle Lust will Ewigkeit
will tiefe, tiefe Ewigkeit!

(Nietzsche, Also sprach Zarathustra, Das Nachtwandler-Lied)

Will tiefe, tiefe Ewigkeit: doch nun ist der Espresso leider alle.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s